Surf ‘n’ Turf In A Nutshell (Or Rather, In Tortellini)

Das typische Surf ‘n’ Turf ist ja meist eine schlichte Grillplatte mit einem Shrimp oder zwei. Nicht hier! Nicht mit mir! Obzwar schon weder ein Shrimp noch ein Fisch besonders gut surft, ist der Cod bzw Kabeljau mein Lieblingssurfer unter den Fischen. Er ist relativ günstig, sogar in Österreich, und hat angenehm festes weißes Fleisch. Nicht zulange garen, wenn er in der Mitte nur noch ein winziges Haucherl glasig ist, ist er fertig – lieber einmal zu oft nachsehen als ihn zu übergaren, dann wird er trocken.

Für den Turf-Teil sorgt hier etwas Schweinefleisch und Prosciutto, gut verpackt in Tortellini (gekauft, nicht selbst gemacht, ich bin doch nicht wahnsinnig). Tortellini zu Fisch?!, höre ich euch schreien? – Tortellini zu Fisch, jawohl. Und zwar:

IMG_4399

1 Handvoll Tortellini nach Anleitung kochen, zwei Minuten kürzer als angegeben. Währenddessen 1/2 (rote) Zwiebel in Ringe und 1 Knoblauchzehe in Scheibchen schneiden und 1-2 Handvoll Cherrytomaten halbieren. Die Fischstücke salzen, pfeffern und mit ein bisschen Mehl einstäuben, dadurch zerfallen sie in der Pfanne weniger.

Alles außer dem Fisch langsam auf mittlerer Hitze in Olivenöl bräunen, 2 TL Kapern dazugeben und mit Muskat und wer mag Chiliflockerln würzen. Vorsichtig salzen (Kapern sind ja schon salzig). Ein EL Tomatenpaste dazurühren und wenn alles weich geschmort ist, einfach in der Pfanne zur Seite schieben, Hitze raufdrehen und den Fisch je nach Dicke pro Seite etwa 1-2 min scharf anbraten. Einfach ein Stück an der dicksten Stelle zerteilen um zu sehen ob er fertig ist und wenn ja, mit etwas Weißwein ablöschen. Die Tortellini einfach in die Pfanne dazugeben, sobald sie fertig gekocht sind.

Voila!

Advertisements

leave me a note

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s